Berufskrankheit Heiserkeit

Typische Berufskrankheiten gibt es viele. Die meisten gehen davon aus, dass lediglich Rückenbeschwerden dazu zählen. Freilich gehören sie zu den bekanntesten Berufskrankheiten und werden häufig durch die einseitige Belastung (langes Sitzen oder Stehen im Beruf) hervorgerufen. Doch ebenso nimmt die Zahl der psychischen Erkrankungen zu. Und in Berufen, in denen man viel sprechen muss, kann über kurz oder lang auch die Stimme versagen. Besonders betroffen davon sind Call-Center-Mitarbeiter, Verkäufer (im Innen- und Außendienst) und Lehrer. Read more

Zahlreiche Ursachen für die nosokomiale Infektion

Wer ins Krankenhaus geht, erhofft sich davon, dort gesund gepflegt zu werden. Doch nicht immer geschieht das. Vielfach kommen Menschen aus dem Krankenhaus mit einer neuen Erkrankung zurück. Die Rede ist dann von einer nosokomialen Infektion, auch als Krankenhausinfektion bekannt. Von dieser spricht man immer dann, wenn sich Patienten eine Erkrankung in einer Einrichtung des Gesundheitswesens zugezogen haben. Infektionen, die 72 Stunden oder noch später nach der Aufnahme im Krankenhaus festgestellt werden, gelten dabei per Definition als nosokomiale Infektion. Read more

Wenn sich der Kinderwunsch nicht erfüllt

Viele Paare versuchen über Jahre hinweg, sich den Wunsch nach einem eigenen Kind zu erfüllen und scheitern aufgrund der unterschiedlichsten Ursachen. In diesen Fällen setzen sie oft auf die künstliche Befruchtung, die auch als In-vitro-Fertilisation bekannt ist.

Wann kommt eine In-vitro-Fertilisation zum Einsatz?

Die In-vitro-Fertilisation kann in verschiedenen Fällen zur Anwendung kommen. Meist sind es aber körperliche Ursachen bei Mann oder Frau, die zur Entscheidung für die künstliche Befruchtung führen. Beispiele dafür sind: Read more

Fit bleiben im Alter

In den letzten Jahrzenten ist die Lebenserwartung immer weiter gestiegen. Doch heißt eine höhere Lebenserwartung auch gleich ein längeres gesundes Leben? Leider ist das nicht automatisch der Fall. Jeder ist selbst dafür verantwortlich, wie viele gesunde Lebensjahre er genießen darf. Beeinflussen lässt sich das ganz einfach: nicht rauchen, ausreichend Bewegung, nicht zu viel und gesund essen! Wer sich jetzt denkt, rauchen muss man nicht, gesund essen geht auch, aber im Alter kann man nun einmal nicht mehr so viel Sport treiben, der liegt falsch. Read more

Adipositas Folgeerkrankung: Fettleber

Zu den Adipositas Folgeerkrankungen zählt ebenso die Fettleber. Sie entsteht, wenn der Fettsäure- und Triglyceridstoffwechsel in der Leberzelle gestört ist. Ursachen dafür gibt es viele, in den meisten Fällen jedoch stimmt das Verhältnis zwischen Kalorienzufuhr und –verbrauch einfach nicht. So entsteht eine positive Energiebilanz, die wiederum einen Kalorienüberschuss zur Folge hat.

Die Erkrankung an der Fettleber lässt sich dabei in drei Stadien unterteilen:

  1. Einfache Fettleber
  2. Nicht alkoholische Fettleberentzündung
  3. Fettleberzirrhose

Read more

Sind Wachteleier gesund?

Vielfach wird die Frage gestellt: „Sind Wachteleier gesund?“, die mit einem klaren Ja beantwortet werden kann. In der Gourmet-Küche sind Wachteleier schon lange bekannt, inzwischen erfreuen sie sich einer wachsenden Beliebtheit bei Allergikern von Hühnereiern und all denen, die auf eine gesunde Ernährung achten. Read more

Erhöhte Blutfettwerte sind zu den Adipositas Folgeerkrankungen zu zählen

Zu den typischen Adipositas Folgeerkrankungen zählen auch erhöhte Blutfettwerte. Die Erkrankung wird im Fachjargon als Dyslipidämie bezeichnet. Unter diesem Oberbegriff werden alle Erkrankungen zusammengefasst, bei denen ein oder mehrere Blutfettwerte erhöht sind. Oft geht die Dyslipidämie einher mit Diabetes mellitus Typ II, der durch das Übergewicht entstanden ist. Read more

Abnehmen mit Weight Watchers – auch online ein Erfolg?

Geht es um die Gewichtsreduktion, fallen einem sofort zwei Begriffe ein: Diäten und die Weight Watchers. Experten halten das Programm Weight Watchers für sinnvoll, da es recht einfach gehalten ist und gleichzeitig von der Motivation in der Gruppe profitiert. Doch wie funktioniert das Abnehmprogramm tatsächlich und wie ist es entstanden? Read more

Die Atherosklerose als Adipositas Folgeerkrankung

Zu den Adipositas Folgeerkrankungen zählt ebenfalls die Atherosklerose. Sie schlägt sich unmittelbar auf die Schlagadern nieder. Atherosklerose ist volkstümlich auch als Arterienverkalkung bekannt. Doch was löst die Erkrankung faktisch aus?

Die Funktionsweise der Arterien

Dazu muss man sich genauer mit der Funktionsweise der Schlagadern im Körper auseinandersetzen. Die Arterien haben die Hauptaufgabe, das sauerstoffreiche Blut vom Herzen zu den Organen zu transportieren. Es entsteht allerdings eine chemische Reizung, wodurch die Arterien Wucherungen ausbilden, die im Fachjargon als Plaques bezeichnet werden. Sie können bei fortschreitender Reizung nach und nach die Arterien verstopfen. In der Folge werden die Organe nicht mehr ausreichend mit dem benötigten sauerstoffreichen Blut versorgt. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen