Warum die Blutgruppe entscheidend für die Gesundheit ist

Die Blutgruppe eines Menschen bestimmt über seine Gesundheit – das zumindest haben aktuelle Studien ergeben. Schon in der Antike ging man davon aus, dass sich das Temperament anhand des Blutes festmachen ließe, das durch den Körper des Betroffenen fließt. Vor gut einem Jahrhundert war es dann soweit, die Wissenschaft entdeckte die Blutgruppen des Menschen. Seither haben sich neue Mythen gebildet, Japaner gehen davon aus, dass sich aus der Blutgruppe der Charakter des Menschen bestimmen lässt, es wurden Diäten entwickelt, die auf die Blutgruppe abgestimmt sind und vieles mehr. Doch wissenschaftliche Belege für diese Thesen gibt es keine. Fakt ist jedoch, dass die Blutgruppe eines Menschen über dessen Gesundheit mitbestimmen kann, wie Forscher jetzt herausfanden. Read more

Wo natürliches Vitamin B12 vorkommt

Auch als Cobalamin wird das Vitamin B12 bezeichnet, das lediglich von Mikroorganismen gebildet werden kann, wie beispielsweise von Bakterien. In einigen Nahrungsmitteln finden sich ähnliche chemische Verbindungen, die Analoga genannt werden und gleichermaßen auf die Bildung von Mikroorganismen zurückzuführen sind. Allerdings stellen sie für den Menschen keine Vitaminfunktion dar. Read more

Granatapfelsaft Wirkung in seiner Vielfalt

Im Granatapfel ist ein vielfältiges Spektrum an Vitalstoffen enthalten, die zahlreiche Erkrankungen positiv beeinflussen können. In unserem ersten Teil sind wir bereits auf die Granatapfelsaft Wirkung bei Alterungsprozessen, Bekämpfung von Krebserkrankungen und Linderung bei Arthritis sowie auf die Entzündungshemmung eingegangen. Doch die Wirkungen dieser Frucht gehen noch weiter, wie wir im Folgenden zeigen werden. Read more

Schleimbeutelentzündung am Ellenbogen

Bei der Schleimbeutelentzündung am Ellenbogen handelt es sich um eine schmerzhafte Entzündung. Dicht unter der Haut des Ellenbogens befindet sich der Schleimbeutel. Der Verlauf der Entzündung kann septisch verlaufen, das heißt mit bakterieller Besiedlung, aber auch aseptisch kann die Schleimbeutelentzündung auftreten. Read more

Bioresonanztherapie bei Heuschnupfen?

Menschen, die von einer Heuschnupfenallergie betroffen sind, leiden unter ständigen Heuschnupfenanfällen. Eine richtige Erholung ist kaum möglich. Juckende und verquollene Augen lassen den Aufenthalt im Freien zu einer echten Qual werden. Es stellen sich meistens noch Mattigkeit und Lustlosigkeit zu den Niesattacken ein. Read more

Grippe verschleppt: Das sind die ersten Anzeichen

Eine Grippe sollte nicht mit einer Erkältung verwechselt werden. Viren sind stets die Auslöser und wird eine Grippe verschleppt, so kann das gefährliche Folgen nach sich ziehen. Es beginnt meistens mit einem Kratzen im Hals, die Nase beginnt zu laufen und der Husten wird zur Tortur: Die Erkältungszeit hat uns eingeholt. Erwachsene sind durchschnittlich im Jahr zwei bis vier Mal erkältet und Kinder sogar noch öfter. Read more

Schöne weiße Zähne: Regelmäßiges Putzen und Termine beim Zahnarzt zur Prophylaxe

Schöne weiße Zähne sind der Wunsch von vielen Menschen, doch für schöne Zähne muss auch selbst ein eigener Beitrag geleistet werden. Zum Einen ist das regelmäßige, tägliche Zähneputzen unerlässlich, um die Zähne gesund zu erhalten und zum Anderen sollte mindestens zwei Mal jährlich der Zahnarzt zur Prophylaxe aufgesucht werden. Nützliche Infos für schöne weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln stehen auf sicherlachen.de zur Verfügung. Read more

Die Symptome bei Neurodermitis

Im Laufe des Lebens verändern sich bei den Betroffenen die Symptome bei Neurodermitis. Als der allgemein bekannte Milchschorf zeigt sich die Neurodermitis auf der Kopfhaut bei Babys. Später verändert sich dieser und tritt als juckender roter Ausschlag auf, der häufig im Gesicht zu sehen ist. Weiterhin breitet sich der Ausschlag auf dem Hals bis hin zur Windelregion aus, auch sind oftmals die Rückseiten der Beine und Arme betroffen. Sobald in die entzündeten Hautstellen Bakterien gelangen, kann sich eine Infektion, die so genannte Impetigenisierung, entwickeln. Die Folge kann hierbei sein, dass sich Flüssigkeit absondert. Read more

Krankenhauskeime mit Antikörper stoppen

Jeder weiß, dass Bakterien für kranke Menschen gefährlich werden können, die gegen Antibiotika resistent sind. Einen Antikörper entwickelten die Forscher des Helmholtz-Zentrums für Insektenforschung in Braunschweig gemeinsam mit den Wissenschaftlern der Universität in Würzburg. Mit diesem Antikörper kann das Immunsystem von Mäusen dem Erreger Staphylococcus aureus den Kampf ansagen. Read more

Vorbeugende Maßnahmen für die akute Bronchitis

Die Gefahren für eine Erkältung oder sogar eine akute Bronchitis können mit einfachen Gegenmaßnahmen vermieden werden. Für die Raucher steht hierbei natürlich an erster Stelle, sich dieses Laster abzugewöhnen, denn es können somit auch noch andere Krankheiten vermieden werden. Wer regelmäßig sportliche Aktivitäten unternimmt, kann ebenfalls die Risiken einer akuten Bronchitis minimieren. Mit einer ausgewogenen Ernährung, die mit vielen Vitaminen angereichert ist, wird das Abwehrsystem gestärkt. Aber auch auf ausreichend Schlaf sollte geachtet werden, der ebenso das Immunsystem stärkt. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen