Schöne weiße Zähne: Regelmäßiges Putzen und Termine beim Zahnarzt zur Prophylaxe

Schöne weiße Zähne sind der Wunsch von vielen Menschen, doch für schöne Zähne muss auch selbst ein eigener Beitrag geleistet werden. Zum Einen ist das regelmäßige, tägliche Zähneputzen unerlässlich, um die Zähne gesund zu erhalten und zum Anderen sollte mindestens zwei Mal jährlich der Zahnarzt zur Prophylaxe aufgesucht werden. Nützliche Infos für schöne weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln stehen auf sicherlachen.de zur Verfügung.

Der Zahnarzt untersucht bei der Prophylaxe die Zähne und entfernt Karies, Zahnstein und weitere Ablagerungen auf den Zähnen, die einen Nährboden für Bakterien bilden. Die optimale Ergänzung zur regelmäßigen Zahnpflege und der Untersuchung beim Zahnarzt im Rahmen der Prophylaxe stellt die professionelle Zahnreinigung dar. Die professionelle Zahnreinigung trägt ebenfalls dazu bei, dass die Zähne lange gesund bleiben und der Nebeneffekt der PZR ist meist bereits eine leichte Aufhellung der Zähne.

Die Ernährung ist ebenfalls ein wichtiger Punkt der Zahngesundheit, denn gerade säurehaltige Speisen und Getränke greifen den Zahnschmelz an und das saure Milieu bildet eine ideale Basis für Bakterien. Nach dem Verzehr von zuckerhaltigen Speisen ist es ratsam, die Zähne zu putzen, um gegen Karies vorzubeugen. Nach dem Verzehr von Fruchtsäften sollte jedoch nicht gleich zur Zahnbürste gegriffen werden, da der Zahnschmelz sonst umso mehr geschädigt wird. Besser ist es in diesem Fall, sich mit einem Zahnpflegekaugummi auszuhelfen und die Zähne erst etwas später zu putzen.

Der wichtigste Eigenbeitrag für schöne weiße Zähne sind in jedem Fall das regelmäßige Zähneputzen und die Termine beim Zahnarzt für die Prophylaxe, denn nur gesunde Zähne sind auch weiße Zähne und ermöglichen ein strahlendes Lächeln.

One thought on “Schöne weiße Zähne: Regelmäßiges Putzen und Termine beim Zahnarzt zur Prophylaxe

  • 28. Februar 2011 at 11:34
    Permalink

    Toller Beitrag. Ich finde ehrlich gesagt nihct, dass putzen und reinigen so stressig ist! Wenn man das ordentliche Reinigungszeug hat und die die zu putzende Sachen gut aufteilt, dann geht das echt in kürze und man ist mit Aufräumen schnell fertig!

    In einem tollen Wohnhaus, das gesäubert ist, will ja auch einjeder wohnen… das ist beim zähneputzen nicht anderst!

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen