Welche Voraussetzungen für eine Blutspende erfüllt werden müssen

Einige Voraussetzungen zur Blutspende müssen erfüllt werden, das gilt nicht nur für Neuspender, sondern auch für diejenigen, die bereits seit Jahren ihr Blut spenden. Von wem und wann Blut gespendet werden kann, wollen wir im Folgenden aufzeigen. Read more

Neurodermitis: Auslöser erkennen und vermeiden

Neurodermitis ist eine chronische Hauterkrankung, die zehn bis 20 Prozent der Kinder bei ihrer Einschulung und noch zwei bis fünf Prozent der Erwachsenen betrifft. Unterschiedliche Ursachen und Verstärker lösen Krankheitsschübe aus und verschlimmern die Symptome. Wer diese Auslöser kennt, kann sie in Zukunft vermeiden oder abmildern. Read more

Vitalkreuzfahrten – wohltuend für Leib und Seele

Nicht nur zu Lande in traditionellen Kurorten oder Kliniken, sondern auch auf hoher See kann man etwas für die eigene Gesundheit tun. Die sogenannten Vitalkreuzfahrten verbinden gesundheitsfördernde Maßnahmen mit dem heilsamen Klima der See. Aber was verbirgt sich genau hinter dem Begriff Vitalkreuzfahrt? Eine Vitalkreuzfahrt darf man sich keinesfalls wie eine schwimmende Klinik vorstellen, sondern vielmehr als eine Schiffsreise mit gesundheitlichem Rahmenprogramm. Dieses Rahmenprogramm kann neben einer ausgewogenen und gesunden Ernährung auch Sportprogramme oder Vorträge rund um das Thema Gesundheit beinhalten. Read more

Prognose für Neurodermitis bei Erwachsenen

Bei jedem Menschen kann die Neurodermitis anders verlaufen, die Unterschiede sind sehr groß. Es können im Einzelfall weder genaue zeitliche Abstände für die auftretenden Schübe vorhergesehen werden und genauso wenig kann gesagt werden, wie der Fortbestand ist. Allerdings werden mit der Zeit die Ekzemschübe etwas milder. Ganz plötzlich kann die Neurodermitis genauso in jedem Alter ausheilen und bei vielen Kindern, die sehr frühzeitig von der Hautkrankheit betroffen waren, kann diese ausheilen, bis sie erwachsen sind. Allerdings wird die Haut bei den meisten Betroffenen überaus empfindlich bleiben und das ihr ganzes Leben lang. Read more

Die Symptome bei Neurodermitis

Im Laufe des Lebens verändern sich bei den Betroffenen die Symptome bei Neurodermitis. Als der allgemein bekannte Milchschorf zeigt sich die Neurodermitis auf der Kopfhaut bei Babys. Später verändert sich dieser und tritt als juckender roter Ausschlag auf, der häufig im Gesicht zu sehen ist. Weiterhin breitet sich der Ausschlag auf dem Hals bis hin zur Windelregion aus, auch sind oftmals die Rückseiten der Beine und Arme betroffen. Sobald in die entzündeten Hautstellen Bakterien gelangen, kann sich eine Infektion, die so genannte Impetigenisierung, entwickeln. Die Folge kann hierbei sein, dass sich Flüssigkeit absondert. Read more

Die Ursachen von Neurodermitis

Bis auf den heutigen Tag sind die Ursachen der Neurodermitis noch nicht eindeutig geklärt, lediglich wurde bis dato festgestellt, dass die genetischen Faktoren eine bedeutende Rolle dabei spielen. Die Veranlagung für diese Hauterkrankung wird von den Eltern an die Kinder weiter gegeben. Leidet nur ein Elternteil an einer atopischen Erkrankung, so besteht eine 50-prozentige Chance, dass das Kind nicht daran erkranken wird. Sind jedoch beide Elternteile davon betroffen, so ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass auch die Kinder daran erkranken. Read more

Hautkrankheit Neurodermitis

Neurodermitis wird in medizinischen Fachkreisen als atopische Dermatitis oder als endogenes Ekzem bezeichnet. Hierbei handelt es sich um eine Hauterkrankung, die vererbbar ist und es kommt immer wieder zu Entzündungsreaktionen, die von einem starken Juckreiz begleitet werden. Die Haut weist eine äußerst hohe Trockenheit auf und die Betroffenen müssen sich ständig jucken. Es ist ein Wechsel von beschwerdefreien Zeitabschnitten und Krankheitsausbrüchen in unterschiedlichen Schweregraden gegeben. Patienten mit Neurodermitis sind einem größeren Risiko ausgesetzt, an anderen so genannten atopischen Krankheiten zu erkranken, wie unter anderem Allergien oder Asthma. Read more

Regividerm B12 Creme: Verschwörungstheorie oder Marketing-Gag

Am vergangenen Montag wurde ein Fernseh-Beitrag ausgestrahlt, der im Internet für wahren Aufruhr sorgte: Es ging dabei um die Regividerm B12 Creme. Die Creme wurde vor mehr als 20 Jahren erfunden und basiert auf einem recht einfachen Rezept, bestehend aus Avocadoöl und Vitamin B12. Obwohl kleinere Testreihen Erfolge der Creme bei Neurodermitis und Psoriasis zeigten, wurde das Produkt bis heute nicht auf den Markt gebracht. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen