Gürtelrose Behandlung: Können Hausmittel helfen?

Die Gürtelrose wird durch das Herpes-Zoster-Virus ausgelöst. Die Erkrankung geht einher mit einem oft juckenden und brennenden Hautausschlag. Dieser kann sich im Gesicht, am Nacken oder am Rumpf zeigen. Sofern die ersten Anzeichen einer Gürtelrose sichtbar werden, sollte unverzüglich der Arzt aufgesucht werden. Er kann mit speziellen Medikamenten die Virusinfektion bekämpfen. Aber es gibt auch einige Hausmittel, die ergänzend zur medikamentösen Gürtelrose Behandlung eingesetzt werden können. Read more

Hilft Akupunktur beim Tennisarm?

Unterschiedliche Maßnahmen können bezüglich einer Therapie beim so genannten Tennisarm durchgeführt werden, hierbei sollte jedoch auf den Schweregrad der Erkrankung und den jeweiligen Leidensdruck des Patienten geachtet werden. Krankengymnastik, Bandagen, Medikamente und Co. werden häufig zur Behandlung gegen die Schmerzen eingesetzt. In einigen Fällen kann aber auch der Tennisarm mit Akupunktur behandelt werden. Diese Behandlungsmethode wird oftmals eingesetzt, wenn die Krankengymnastik, Salbenumschläge, Schonung und ähnliches nicht weiter helfen. Read more

Knieschmerzen beim Treppensteigen: Erstes Warnsignal des Körpers

Die Knieschmerzen beim Treppensteigen sind das erste Warnsignal des Körpers und sollten unbedingt beachtet werden. Schon als ein wahres Volksleiden können die Schmerzen im Knie bezeichnet werden, denn davon sind bereits fünf bis zehn Millionen Deutsche betroffen. Es gibt ganz unterschiedliche Arten dieser Schmerzen, deren Ursachen nur bei einer gründlichen Untersuchung durch den Arzt geklärt werden können. Read more

Rheuma frühzeitig erkennen

Rheuma zählt zu den Krankheiten, die sich in so viele verschiedene Krankheitsbilder untergliedern lassen, dass es nicht leicht fällt, diese zu unterscheiden. Die typischen Schmerzen, die je nach Krankheitsbild, in Ruhe auftreten und sich durch Bewegung verdrängen lassen oder andersherum, werden oftmals falsch gedeutet. Eine unbemerkte Verletzung, ein Problem mit dem Meniskus, das sind oft die ersten Diagnosen, die gestellt werden. Ebenfalls kann es zu Entzündungen an der Wirbelsäule kommen, die oft in den frühen Morgenstunden durch Schmerzen gekennzeichnet sind. Verwechselt werden diese rheumatischen Schmerzen schnell mit einer durchgelegenen Matratze oder auch einer Entzündung der Nieren, da der Schmerz recht tief im Rücken angesiedelt ist. Read more

Körperliche Symptome der Depression

Die Depression als solche ist eine der Volkskrankheiten schlechthin geworden. Fast jeder leidet früher oder später einmal unter dieser Erkrankung, was nicht zuletzt auf den immer stressiger werdenden Alltag zurück zu führen ist. Wie sich eine Depression auf seelischer Ebene zeigt, haben wir im letzten Teil unserer kleinen Serie erläutert. Heute soll es um die körperlichen Symptome der Depression als Erkrankung gehen. Diese äußern sich ebenfalls in zahlreichen Varianten.

Körperliche Symptome

Die Leiden, die sich eindeutig mit Schmerzen oder anderen Symptomen zeigen, sind mitunter die einzigen Symptome der Depression. Dabei äußern sie sich beispielsweise in Appetitlosigkeit, Verstopfung und Gewichtsverlust, aber auch in der vollständigen Nahrungsverweigerung. Ebenso können diese Symptome zusätzlich zu den seelischen Symptomen der Depression auftreten. Read more

Was ist eigentlich das Karpaltunnelsyndrom?

Das Karpaltunnelsyndrom ist eine der Krankheiten, die heute immer häufiger auftreten. Dabei geht es vor allen Dingen um ein Gefühl des Kribbelns in den Händen. Verursacht wird das Karpaltunnelsyndrom dadurch, dass ein Nerv in der Hand eingeengt wird. Die typischen Symptome beim Karpaltunnelsyndrom sind Schmerzen und Defizite bei der Feinmotorik. Auch kann es zu Lähmungen kommen, ist das Karpaltunnelsyndrom sehr stark ausgeprägt. Ebenfalls entstehen in einem solchen Fall Rückbildungen der Muskeln bis hin zum Muskelschwund.

Das Karpaltunnelsyndrom äußert sich also mit vielen verschiedenen Beschwerden, so dass es selbst versierten Ärzten nicht immer leicht fällt, die richtige Diagnose zu stellen. Je nach Schweregrad der Erkrankung können die Symptome auch unterschiedlich stark ausfallen. Durch eine falsche Diagnose jedoch kann es zu einer Fehlbehandlung kommen, die Hand kann dauerhaft geschädigt werden. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen