Tinnitus in unterschiedlicher Ausprägung

In medizinischen Fachkreisen wird von Tinnitus aurium gesprochen, wenn Menschen über Ohrensausen und Ohrengeräusche klagen. Es werden Geräusche und Töne wahrgenommen, die auf keine äußere Schallquelle zurückzuführen sind. Auch im Körper entstehende Geräusche, die eigentlich nicht zu hören sind, beispielsweise wenn das Blut in den Adern rauscht, hören Betroffene. In jedem Alter kann Tinnitus auftreten und kann dabei ganz unterschiedlich ausgeprägt sein. Welche Ursachen verantwortlich sind und inwieweit sich Tinnitus ausprägen kann, verrät die folgende Grafik:

Read more

Kann Tinnitus zu Berufsunfähigkeit führen?

In Deutschland leiden laut der Deutschen Tinnitus-Liga etwa acht Prozent aller Erwachsenen an Tinnitus. Vom Ohrensausen kann jeder betroffen werden, das vom lästigen bis hin zum unerträglichen Piepen, Pfeifen oder Rauschen im Ohr reicht. Aufgrund des ständig wachsenden Lärmpegels, dem die Menschen ausgesetzt sind, sind bereits Jugendliche und junge Erwachsene von Tinnitus betroffen, die unter 29 Jahre alt sind.

Als Symptom der unterschiedlichsten Krankheiten treten die Ohrgeräusche auf. Auslöser für Tinnitus können dabei Störungen im Innenohr oder im Gehirn, Durchblutungsstörungen oder Virusinfektionen sein. Selbst zur Berufsunfähigkeit kann der Tinnitus führen. Read more

Unterschiede zwischen Erwerbsunfähigkeit und Berufsunfähigkeit

Häufig werden Erwerbsunfähigkeit und Berufsunfähigkeit miteinander verwechselt. Dabei bestehen wesentliche Unterschiede zwischen diesen beiden Phänomenen, die sich auch auf die Versicherungsleistungen auswirken können. Jeder ist sowohl dem Risiko einer Berufsunfähigkeit als auch dem einer Erwerbsunfähigkeit ausgesetzt. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen