Schlankheitsmittel sind gefährlich?!

Immer mehr Menschen leiden heute unter Übergewicht. Der Wunsch nach dem Abnehmen wird dabei immer stärker, was nicht weiter verwunderlich ist. Sollten auch Sie zu den Menschen gehören, die abnehmen möchten, nutzen Sie bitte nicht die Apfeltabletten. Denn diese werden Ihrer Gesundheit gefährlich.

Es handelt sich genauer um den Wirkstoff Sibutramin, der in einer hohen Dosis in den Apfeltabletten enthalten ist. Das Tückische bei diesen Schlankheitsmitteln, vor denen insbesondere die Techniker Krankenkasse derzeit warnt, ist, dass sie als rein pflanzliche Produkte beworben werden. Dabei führt die hohe Dosis von Sibutramin zu nicht unerheblichen Nebenwirkungen, die Sie keinesfalls unterschätzen sollten.

Zum Einen kann der Wirkstoff den Blutdruck erhöhen, was mit Sicherheit den wenigsten von Ihnen recht sein dürfte. Des Weiteren können Herzschäden entstehen. Die Techniker Krankenkasse warnt sehr eindringlich davor, dass Schwangere diesen Stoff einnehmen. Eigentlich ein trauriger Wandel, wenn Schwangere Appetitzügler und Schlankheitsmittel zu sich nehmen wollen. Dennoch sollten sie insbesondere bei den allgemein als Apfeltabletten bekannten Schlankheitsmitteln vorsichtig sein.

Zwar kommt Sibutramin auch in anderen Appetitzüglern vor, der Wirkstoff wird bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln aber genau dosiert, so dass es eben nicht zu den besagten Nebenwirkungen kommen kann. Wer die Apfeltabletten bereits gekauft hat, der sollte die Behandlung damit sofort abbrechen, so lautet auch die einhellige Meinung der Apotheker.

One thought on “Schlankheitsmittel sind gefährlich?!

  • 11. Juni 2013 at 18:37
    Permalink

    Also ich verzichte sicherheitshalber komplett auf diese Schlankheitsmittelchen.
    Bei mir muss abnehmen ganz einfach sein, denn sonst verliere ich die Lust.
    Lg, Micha

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen