Plastische und ästhetische Chirurgie umfasst vielfältige Behandlungen

Eine wahre Vielfalt an Behandlungsmöglichkeiten bietet die plastische und ästhetische Chirurgie. Hierbei werden Eingriffe einerseits aus funktionalen und andererseits aus ästhetischen Gründen durchgeführt. Ebenfalls können beide Gesichtspunkte zum Tragen kommen.

Dank der plastischen und ästhetischen Chirurgie können beispielsweise

  • angeborene Auffälligkeiten, die als störend empfunden werden,
  • nicht gewünschte Zeichen des Alters oder
  • wenig ansehnliche Befunde nach Krankheit oder Unfall

korrigiert werden. Häufig kommt es durch solche Aspekte zu einer Beeinträchtigung der Lebensqualität, die in der heutigen Zeit mit einem operativen Eingriff verbessert und das eigene Wohlbefinden gesteigert werden kann.

Einsatzgebiete der plastischen und ästhetischen Chirurgie

Die plastische und ästhetische Chirurgie kann zwar keine Wunder vollbringen, doch kann damit das Selbstwertgefühl des Einzelnen gesteigert werden. Eingriffe in diesem Bereich können an der

  • Brust,
  • Gesicht und
  • Körper

durchgeführt werden.

Plastische und ästhetische Chirurgie bei der Brust

Allein im Brustbereich gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, mit denen die Lebensqualität gesteigert werden kann. Viele Frauen leiden regelrecht unter einer zu großen Oberweite und lassen sich ihre Brust verkleinern. Ihnen kommt es nicht allein auf die Ästhetik an, sondern vor allem auf die gesundheitlichen Schäden, die eine zu große Brust mit sich bringt, wie Rückenschmerzen und Co. Andere Frauen hingegen lassen sich ihre Brust vergrößern, da diese nicht genügend ausgebildet ist.

Auch die Bruststraffung wird häufig vorgenommen, da die Brust nach einer Geburt oder genauso im Laufe der Jahre einfach erschlafft und herunter hängt. Selbst die Herren der Schöpfung unterziehen sich einem Eingriff an der Brust, da bei ihnen ein weibliches Brustwachstum auftreten kann.

Plastische und ästhetische Chirurgie im Gesicht

Damit die Zeichen des Alters nicht so stark zu sehen sind, entscheiden sich viele Menschen heute für ein Lifting, wie beispielsweise an der

  • Stirn,
  • Hals,
  • Gesicht oder den
  • Augenlidern.

Auch die Korrektur der Nase oder Ohren gehört zum Bereich der plastischen und ästhetischen Chirurgie. Nicht nur, um die Optik zu verändern, werden hier Eingriffe durchgeführt, in einigen Fällen ist es ebenso aus gesundheitlichen Gründen notwendig.

Plastische und ästhetische Chirurgie am Körper

Verschiedene Eingriffe sind am Körper möglich, damit das Selbstwertgefühl gesteigert werden kann. Besonders nach einer radikalen Gewichtsabnahme wird eine Straffung der

  • Bauchdecke,
  • Oberarme oder
  • Oberschenkel

vorgenommen.

Die plastische und ästhetische Chirurgie umfasst ein weites Gebiet, womit nicht nur das eigene angestrebte Schönheitsideal erreicht werden kann. Häufig kommt es auch zur Gesunderhaltung bzw. –wiederherstellung zum Einsatz. Auch Narben können hiermit korrigiert, Hautveränderungen entfernt und noch vieles mehr gemacht werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen