Mit Cola gegen Übelkeit ankämpfen?

Zu einem der bekanntesten Hausmittel gegen Übelkeit zählt das Erfrischungsgetränk Cola. Zwar findet sich auf dem Markt eine wahre Vielfalt an Medikamenten, sowohl auf chemischer, wie auch auf pflanzlicher Basis, die gegen Übelkeit helfen, doch nicht jeder will gleich darauf zurückgreifen. Oftmals reicht bereits ein einfaches Hausmittel aus, um der Übelkeit den Garaus zu machen. Vorteilhaft ist natürlich auch, dass diese Mittel meistens im eigenen Haushalt vorhanden sind und nicht erst der Gang in die nächste Apotheke unternommen werden muss. Read more

Bioresonanztherapie bei Heuschnupfen?

Menschen, die von einer Heuschnupfenallergie betroffen sind, leiden unter ständigen Heuschnupfenanfällen. Eine richtige Erholung ist kaum möglich. Juckende und verquollene Augen lassen den Aufenthalt im Freien zu einer echten Qual werden. Es stellen sich meistens noch Mattigkeit und Lustlosigkeit zu den Niesattacken ein. Read more

Woran lässt sich eine chronische Sehnenscheidenentzündung erkennen?

Werden die Sehnen ständig oder akut überbelastet, so entsteht häufig eine Sehnenscheidenentzündung. Dabei werden die Sehnen an der Innenseite der Sehnenscheide sehr stark gerieben. Es entstehen Abnutzungserscheinungen, Reizungen und kleinere Verletzungen, so genannte Mikrotraumen, die förderlich für die Entstehung einer Sehnenscheidenentzündung sind. Read more

Die Velocity Diät im Überblick

Bei der Velocity Diät handelt es sich um eine sehr radikale Diätform, die allerdings nur von ganz gesunden Menschen durchgeführt werden sollte. Velocity ist ein Begriff aus der englischen Sprache und bedeutet übersetzt „Schnelligkeit“.

Die Velocity Diät sollte nicht länger als vier Wochen zum Einsatz kommen. Auf dem Diätplan steht nur ein geringer Verzehr von Kalorien, dadurch eignet sie sich hervorragend, um auf schnellstem Weg in Form zu kommen. Besonders im Bodybuilding-Bereich findet die Diät ihre Verwendung. Read more

6. Mai 2013: Internationaler Anti-Diät-Tag

Jedes Jahr findet am 6. Mai der Internationale Anti-Diät-Tag statt. Offiziell ist dieser Aktionstag zwar nicht, doch wird er weltweit begrüßt. Ins Leben gerufen wurde dieser Tag im Jahr 1992 von Mary Evans Young, einer britischen Feministin und Buchautorin, die von einer Anorexie (Appetitlosigkeit) geheilt war. Young war auch die Gründerin der Anti-Diäten-Kampagne „Diet Breakers“. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen