Brustvergrößerung mit Hyaluronsäure

Der Brustvergrößerung mit Hyaluronsäure eilt der Ruf voraus, dass damit ein besonders schonendes Verfahren geboten wird, damit Brüste mehr Volumen erhalten, gestrafft und geformt werden können. Zwar findet Hyaluronsäure bereits seit Jahren Verwendung in der Orthopädie, beispielsweise für Gelenke als Schmiermittel, und gleichermaßen in der Schönheitschirurgie, unter anderem zur Faltenunterspritzung, doch bei der Brustvergrößerung mit Hyaluronsäure handelt es sich noch um medizinisches Neuland. Das betrifft zum Einen die Lage und zum Anderen die notwendige Materialmasse, so die Stellungnahme der DGPRÄC (Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie). Bisher gibt es noch keine Langzeitstudien für diese Brustvergrößerung, ob es sich hierbei um ein sicheres Verfahren handelt. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen