Teebaumöl gegen juckende Kopfhaut

Juckende Kopfhaut ist ein Problem vieler Menschen. Dabei kann sie mit einfachen und natürlichen Mitteln behandelt werden. Eines dieser Mittel ist Teebaumöl gegen juckende Kopfhaut. Trotzdem ist Teebaumöl bei juckender Kopfhaut nicht immer das Mittel der Wahl. Wer zu fettiger Kopfhaut neigt, kann Teebaumöl aufgrund seiner austrocknenden Wirkung problemlos anwenden. Wer allerdings von Haus aus unter trockener Kopfhaut leidet, sollte die Anwendung von Teebaumöl gegen juckende Kopfhaut nur gelegentlich, höchstens einmal pro Woche einsetzen. Zusätzlich sollten Allergiker vor der Anwendung von Teebaumöl einen Allergietest machen, da das Öl verschiedene Allergene aufweist. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen