Pflanzen auf kleinstem Raum selbst züchten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um Pflanzen auch auf kleinstem Raum selbst zu züchten. Sogar in geschlossenen Räumen können Obst und Gemüse gezüchtet werden, so dass man sich damit selbst versorgen kann. Der große Vorteil hierbei ist, dass man genau weiß, mit welchen Mitteln die Pflanzen bei der Aufzucht behandelt werden. Allerdings wird dafür auch einiges an Equipment benötigt.

Zubehör für Pflanzenaufzucht in geschlossenen Räumen

15739-1637524331
CC BY © Oberau-Online

Soll die Pflanzenzucht in geschlossenen Räumen stattfinden, so wird hierfür einiges an Zubehör benötigt. Dazu zählen unter anderem

  • Lampen für die Pflanzen,
  • Dünger,
  • Nährstoffe,
  • Be- und Entlüftung,

um nur einiges zu nennen. Das wichtigste Detail bei der Pflanzenzucht ist neben Nährstoffen, Luft und Wasser das Licht. Schließlich ist das Licht für die Photosynthese verantwortlich, ansonsten gehen die Pflanzen ein. Je weniger Licht vorhanden ist, desto geringer fällt der Ertrag aus. Sollen Pflanzen in geschlossenen Räumen gezüchtet werden, dann sollten sie mit 20.000. Lumen im Wuchs, auf den Quadratmeter gerechnet, beleuchtet und ihnen eine Farbtemperatur von 6.500 Kelvin geboten werden. Ab 50.000 Lumen sollte die Blüte pro Quadratmeter beleuchtet werden, optimal sind hierbei 3.500 Kelvin.

Von Bedeutung sind ebenfalls Dünger und Nährstoffe, die den Pflanzen entsprechend ausgewählt werden müssen. Nur so kann die Ernte reichhaltig und schmackhaft werden. Auch die Be- und Entlüftung ist maßgeblich für die Ernte entscheidend. Hier kommen vermehrt die Aktivkohlefilter zum Einsatz, die den meisten nur aus Industriebetrieben, der Gastronomie oder der Wasseraufbereitung bekannt sind. Damit den Pflanzen in geschlossenen Räumen ein gesundes Wachstum geboten werden kann, muss eine ausreichende

  • Belüftung,
  • Luftzirkulation und
  • Entlüftung

gewährleistet sein. Oftmals entstehen unangenehme Gerüche bei der Pflanzenzucht in geschlossenen Räumen und dafür bietet sich ein Aktivkohlefilter an, der in das Belüftungssystem aufgenommen werden kann. In verschiedenen Ausführungen sind die Aktivkohlefilter erhältlich, wie man beispielsweise unter http://www.growandstyle.de/shop/shop.php?wg=luftfilter sehen kann.

Exotische Pflanzen selbst züchten

Auch exotische Pflanzen können selbst gezüchtet werden, die den Speiseplan bereichern. Von Vorteil hierbei ist, dass beispielsweise Ananas, Granatäpfel, Feigen, Avocado und Co. keine langen Transportwege mehr haben und gleich nach der Ernte zubereitet werden können. Die unterschiedlichsten Gerichte können mit selbst gezüchtetem Obst und Gemüse zubereitet werden, die nicht nur gesund, sondern genauso lecker sind.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen