Kaffee für frischen Atem

Wer an Kaffee denkt, dem kommen Gedanken an einen wohl duftenden morgendlichen Trunk, der die müden Lebensgeister wieder erweckt. Was dieser aber mit einem guten und frischen Atem gemein hat, das ist wohl den wenigsten klar. Bisher ging man auch immer davon aus, dass insbesondere Kaffee mit Milch zu schlechtem Mundgeruch führte und nicht umgekehrt.

Doch eine Studie der Universität von Tel Aviv hat es ans Licht gebracht: Kaffee kann für frischen Atem sorgen. Forscher untersuchten die unterschiedlichsten Extrakte der wohl schmeckenden und aromatischen Bohnen. Sie wurden mit menschlichem Speichel versetzt und in Reagenzgläser gefüllt. Das Überraschende: Aus den Reagenzgläsern kam ein angenehmer Duft, ganz entgegen der Erwartungen.

Der typische Mundgeruch entsteht laut den Forschern erst dann, wenn Kaffee mit Milch getrunken wird. In diesem Fall werden die einzelnen Bestandteile des Getränks in feinste Substanzen zersetzt, die einen eher unangenehmen, als frischen Duft verbreiten. Durch diese Substanzen wird der wohlriechende Duft, der aus reinem Kaffee entstehen kann, nach Meinung der Forscher überdeckt, es kommt zum typischen Mundgeruch.

Doch diese Entdeckung alleine reichte den Forschern nicht aus. Sie wollen künftig die Substanzen aus dem Kaffee filtern, die für den angenehmen Geruch verantwortlich sind. Daraus soll die Grundlage geschaffen werden für eine neue Generation von Kaugummis und verschiedenen Mundwassern. Vielleicht werden auch einige neue Varianten der Zahnpasta entwickelt.

Bleibt abzuwarten, wie sich das Ganze weiter entwickeln wird und ob es womöglich wirklich bald Zahnpflegeprodukte mit Kaffee-Geschmack gibt. Allerdings sollte der eine oder andere von uns vielleicht auf seinen Schuss Milch im Kaffee verzichten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen