Führt Babyschwimmen zu Asthma?

Die motorische Entwicklung eines Säuglings wird durch die Bewegung im Wasser gefördert und das Babyschwimmen ist schon seit Jahren sehr beliebt. Jedoch raten die Experten davon ab, sofern gehäuft Allergien in der Familie vorliegen, da ansonsten durch das Babyschwimmen Asthma bei den Kleinsten auftreten kann. Zwischen dem Aufenthalt im gechlortem Wasser und der Atemwegserkrankung Asthma und weiteren chronischen Erkrankungen belegen neue Studien offenbar einen Zusammenhang. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen