Gallenblasenkarzinom

Das Gallenblasenkarzinom ist auch als Gallenkrebs bekannt. Es handelt sich dabei um eine bösartige Geschwulst in der Galle. Diese Erkrankung tritt vorrangig bei Frauen auf. Der Gallenstein wird in 80 Prozent aller Fälle als Ursache für die Entwicklung von Krebs angenommen.




Zurück zum Lexikon Medizin + Gesundheit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen