Obstkonsum in Deutschland sinkt

Dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung aus reichlich Obst und Gemüse bestehen sollte, ist allgemein bekannt. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat mit der Aktion „5 am Tag“ eine der bekanntesten Kampagnen ins Leben gerufen, um den Obst- und Gemüsekonsum zu steigern. Ziel ist es, die Menschen dazu zu bringen, fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag zu verzehren. Eine Portion entspricht dabei einer Hand voll. Lediglich gelegentlich soll die Portion Obst und Gemüse dabei durch einen Smoothie ersetzt werden, der dann aber aus 100 Prozent Obst und/oder Gemüse bestehen sollte. Gekaufte Smoothies mit entsprechenden Zusätzen, Konservierungsstoffen, Zucker und Co. zählen also nicht. Read more

Pflanzen auf kleinstem Raum selbst züchten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um Pflanzen auch auf kleinstem Raum selbst zu züchten. Sogar in geschlossenen Räumen können Obst und Gemüse gezüchtet werden, so dass man sich damit selbst versorgen kann. Der große Vorteil hierbei ist, dass man genau weiß, mit welchen Mitteln die Pflanzen bei der Aufzucht behandelt werden. Allerdings wird dafür auch einiges an Equipment benötigt. Read more

Leberentgiftung auf natürliche Weise

Es gibt einige Heilkräuter und Hausmittel, die zur Leberentgiftung genutzt werden. Damit die Leber in ihrer Funktion auch nachhaltig unterstützt werden kann, ist natürlich die Vorbeugung das allerbeste Heilmittel. Je weniger Gifte der Leber zugeführt werden, umso weniger wird sie belastet. Read more

Natürliche Mittel gegen Verstopfung

Die Verstopfung ist nicht gerade eines der angenehmsten Themen, über die gesprochen wird. Unter Verstopfung hat sicherlich schon jeder einmal gelitten und oftmals wird der Entleerung des Darms mit Abführmitteln nachgeholfen. Werden diese jedoch auf Dauer eingenommen, können sie auch Schädigungen des Darms herbeiführen und machen ihn träger und träger. Nicht selten tritt dann eine Abhängigkeit von diesen Medikamenten ein. Dabei finden sich doch zahlreiche natürliche Mittel gegen Verstopfung, womit der Darm auf eine gesunde und einfache Weise entleert werden kann. Schädliche Wirkungen und Abhängigkeit treten mit diesen Mitteln nicht auf. Read more

Auf eine leberschonende Ernährung bei einer kranken Leber achten

Bei einer kranken Leber sollte unbedingt eine leberschonende Ernährung bevorzugt werden, das heißt, dass auf eine ausgewogene Ernährung geachtet werden sollte. Selbst wenn große Leberteile bedingt durch Erkrankungen geschädigt sind oder ausfallen, kann die Funktion dieses Organs noch aufrecht erhalten werden. Vor allen Dingen sollte auf eine gesunde Ernährung geachtet werden, die mit viel Gemüse und Obst angereichert ist. Auf Alkohol sollte unbedingt verzichtet werden. Read more

Risiko für Erkrankung an Diabetes mit grünblättrigem Gemüse senken

Es wurden mehrere Studien durchgeführt, die sich mit dem Risiko, an Diabetes Typ 2 zu erkranken, befassten. Bei den Studien wurde festgestellt, dass das grünblättrige Gemüse, wie zum Beispiel Salat, Spinat, Grünkohl und Co., steht es öfters auf dem Speiseplan, das Risiko an Diabetes Typ 2 zu erkranken, in erheblichen Maße senkt. Nach Ansicht der Forscher aus Großbritannien sind die enthaltenen Antioxidantien für die Schutzwirkung verantwortlich, die in Gemüse und gleichermaßen in Obst enthalten sind. Genauso soll der hohe Gehalt an Magnesium im grünblättrigen Gemüse vor der bekannten Zuckerkrankheit schützen. Allerdings muss der positive Effekt von diesem Gemüse noch näher untersucht werden, so äußerte sich im Fachmagazin „British Medical Center“ der Leiter der Studien Patrice Carter von der University of Leicester. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen