Eitrige Mandelentzündung mit Hausmitteln behandeln

Eine eitrige Mandelentzündung mit Hausmitteln zu behandeln zeigt meistens nur Erfolg, wenn diese noch nicht weit fortgeschritten ist. Sollte sich die Mandelentzündung bereits im akuten Stadium befinden, die in Medizinerkreisen als Tonsillitis acuta bezeichnet wird, werden zunächst Medikamente eingesetzt, mit denen die Schmerzen und das Fieber gesenkt werden. Diese Medikamente enthalten beispielsweise Ibuprofen oder Paracetamol. Read more

Gurgellösung bei Halsschmerzen

Von Halsschmerzen wird jeder Mensch im Leben betroffen, die als sehr unangenehm empfunden werden. Bemerkbar machen sie sich häufig durch Beschwerden beim Schlucken oder ein Kratzen im Hals. Oftmals kommt noch die Heiserkeit hinzu, die eine raue Stimme, Schmerzen beim Sprechen mit sich bringt oder sogar zur kompletten Stimmlosigkeit führt. Der Arzt sollte unbedingt aufgesucht werden, wenn die Heiserkeit über mehrere Tage anhält. Read more

Husten, Schnupfen, Heiserkeit – Die Erkältung ist wieder im Anmarsch

Es ist wieder einmal soweit, die Erkältungswelle zieht durchs Land und schlägt erbarmungslos zu. Zu den am häufigsten auftretenden Erkrankungen zählt die Erkältung, die ebenso als grippaler Infekt bezeichnet wird. Erwachsene erkälten sich im Jahr durchschnittlich zwei bis drei Mal, Kinder im Vorschulalter werden sogar vier bis acht Mal pro Jahr von einer Erkältung heimgesucht. Read more

Grippe verschleppt: Das sind die ersten Anzeichen

Eine Grippe sollte nicht mit einer Erkältung verwechselt werden. Viren sind stets die Auslöser und wird eine Grippe verschleppt, so kann das gefährliche Folgen nach sich ziehen. Es beginnt meistens mit einem Kratzen im Hals, die Nase beginnt zu laufen und der Husten wird zur Tortur: Die Erkältungszeit hat uns eingeholt. Erwachsene sind durchschnittlich im Jahr zwei bis vier Mal erkältet und Kinder sogar noch öfter. Read more

Was hilft zuverlässig und stark gegen Erkältungen?

Diese Frage taucht immer wieder in der feucht-nassen und kalten Jahreszeit auf, denn Erkältungen erscheinen dann wie Kletten, die man einfach nicht mehr los wird. Schnell hat man sich eine im Winter eingefangen, wenn die Erkältungswelle durchs Land zieht und der kollektive Schnief einsetzt. Laufende Nasen, Halsweh, Fieber und Gliederschmerzen sind die Begleitsymptome, die das allgemeine Wohlbefinden beeinträchtigen und aufgrund derer man sich einfach wie erschlagen fühlt. Die Ansteckungsgefahr ist groß, denn die Übertragung erfolgt via Tröpfcheninfektion, so dass Erkältungen im wahrsten Sinne schnell weiter gereicht werden. Auf Händeschütteln sollte weitestgehend verzichtet werden, um somit die Virenübertragung zu vermeiden. Zahlreiche Mittel gibt es zur Vorbeugung und gegen Erkältungen, wie sie beispielsweise auf www.lifestyles4us.de vorgestellt werden. Read more

Ingwer als Tee bei Erkältung einsetzen

Die Ingwerknolle wird in zahlreichen Ländern, wie beispielsweise in Myanmar, China oder auf den Philippinen als wahres Allheilmittel angesehen, mit denen die unterschiedlichsten Erkrankungen bekämpft werden. In unseren Regionen hingegen setzen wir Ingwer als Tee bei Erkältung ein, ihm schreiben wir gute Wirkungen zu, genauso wie wir Zitronen, Zwiebeln, Vitaminpillen und Co. bei Erkältungen nutzen. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen