Tod von Kleinkindern: Besonders häufig durch Folgen einer Frühgeburt

Eine neue Studie belegt es: Sterben Kinder unter fünf Jahren, sind die häufigsten Ursachen eine Frühgeburt bzw. deren Folgen. Damit sind Frühgeburten erstmals die häufigste Todesursache für Kinder in diesem Alter. Weltweit sterben mehr als 3.000 Kinder jeden Tag an den Folgen einer Frühgeburt.

Alleine 2013 sind 6,3 Millionen Kleinkinder gestorben, davon 1,1 Millionen an den Folgen der Frühgeburt, wie die Experten in der Fachzeitschrift „The Lancet“ berichten. Der Großteil der gestorbenen Kinder überlebt dabei nicht einmal die ersten vier Wochen. 965.000 der Kinder starben bereits in dieser Zeit. Read more

Vitaminpräparate in der Schwangerschaft

Für viele Paare ist ein Kind das höchste Glück und wird eine Familie geplant, dann beginnen die Vorbereitungen häufig schon lange bevor die Frau schwanger ist. Spätestens dann wird die Ernährung umgestellt, die vitaminreich ist. Read more

Kein langes Warten nach der Fehlgeburt

Eine Studie, die im British Medical Journal veröffentlicht wurde, zeigt, dass eine erneute Schwangerschaft nach einer Fehlgeburt nicht zu lange aufgeschoben werden sollte. Denn wer innerhalb von sechs Monaten nach der Fehlgeburt erneut schwanger wird, weist ein geringeres Risiko auf, eine erneute Fehlgeburt zu erleiden. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen