Belegte Zunge beim Baby – was kann das heißen?

Eine belegte Zunge beim Baby ist nichts Außergewöhnliches, sollte der Belag weiß sein, dann handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um Mundsoor, sofern sich nicht Milchreste auf der Zunge befinden. Soor ist besonders bei kleinen Babys sehr verbreitet, kann aber genauso bei älteren Kleinkindern vorkommen. Soor ist eine Hefepilz-Infektion, die sich auf der Zunge, unter der Unterlippe, im Gaumen oder auf den Mundseiten absetzen kann. Sogar im Windelbereich kann die Infektion auftreten und am Po sind schuppige, rote Punkte zu sehen, die sogar wunde oder nässende Stellen verursachen können, die sich bis zum Bauch und den Oberschenkeln ausbreiten können. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen