Für Menschen mit Rückenproblemen: Felix Matratzen sind empfehlenswert

Heute haben wir einen Gastbeitrag für unsere Leser, einen Testbericht einer lieben Kollegin. Sie bekam die Felix Matratze zum Test zur Verfügung gestellt und berichtet von ihren Erfahrungen:

Wer unter Problemen mit der Halswirbelsäule und der Lendenwirbelsäule leidet, der dürfte auch mein Problem kennen: Die verflixten Schmerzen machen es schwer, einschlafen zu können. Umso wichtiger ist eine gute Matratze. Theoretisch wäre eine Wassermatratze die ideale Lösung. Doch diese sind teuer, verursachen einen hohen Pflegeaufwand, verbrauchen Strom, benötigen oftmals spezielle Bettgestelle und außerdem muss geprüft werden, dass die zulässige Gewichtsbelastung des Fußbodens nicht überschritten wird. Fazit: Wassermatratzen kommen für mich persönlich nicht in Frage. Read more

Wie Bettlaken den Schlafkomfort beeinflussen

Gesunder Schlaf ist nicht nur erholsam, sondern auch nötig, um die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit im Alltag zu erhalten. Die richtige Schlafunterlage in Form der Matratze ist natürlich entscheidend. Doch auch auf die Schlafhygiene ist zu achten. Die beste Matratze kann durch die Hautschuppen und den Schweiß, den wir im Schlaf absondern, belastet werden. Diese können  ohnehin im sehr feuchtwarmen Klima der Matratze, die Bildung von Bakterien und Milben begünstigen. Deshalb sollte die Matratze geschützt werden. Neben dem Matratzenschoner, der den Schutz verstärkt, können auch die Bettlaken die Verschmutzung der Matratze eindämmen. Read more

Gesunder Schlaf – das können Sie tun

Wer leistungsfähig bleiben will, muss sich auch regenerieren können. Die beste Regeneration des Körpers findet im Schlaf statt. Daher ist es umso wichtiger, Mittel zu finden, mit denen der gesunde Schlaf unterstützt werden kann. Das können Einschlafrituale, wie ein gutes Buch, ein letzter Spaziergang um den Block oder ein warmes Bad sein. Doch alleine die Einschlafrituale versprechen noch keinen gesunden Schlaf. Vielmehr muss dieser auch mit der richtigen Schlafstatt unterstützt werden. Read more

Ursachen für krankhaftes Schnarchen durch enge Atemwege

Die eingeschränkte Luftzufuhr bei der Atmung durch die Nase, gilt als eine der möglichen Ursachen für krankhaftes Schnarchen.

Nasenscheidewand

Die mangelnde Luftdurchgängigkeit der Nase steht häufig in Zusammenhang mit einer Verkrümmung der Nasenscheidewand. Die Biegung der Scheidewand engt das Naseninnere ein und behindert so eine ausreichende Luftströmung. In besonders schlimmen Fällen wird die Luftzufuhr auf der verengten Seite nahezu gänzlich unterbunden. Vielfach führt die Verengung der Nasenscheidewand zu einer Verdickung der Nasenschwellkörper, auch Nasenpolypen genannt, was die Atmung zusätzlich erschwert. Die Folge ist Mundatmung, die zu Schnarchen führt. Mit einer Nasenkorrektur bei www.cz-wellmed.de wird die Luftdurchgängigkeit der Nase erweitert, sodass wieder eine natürliche Atmung durch die Nase ermöglicht wird. Read more

Wie man sich bettet, so liegt man

… besagt ein altes Sprichwort, das sich schon oftmals bewahrheitet hat. Der Mensch verbringt rund ein Drittel seines Lebens schlafend. Dass dafür die entsprechende Schlafunterlage her muss, versteht sich von selbst.

Denn im Schlaf findet eine

  • Regeneration der Bandscheiben,
  • Erholung der Zellen und die
  • Verarbeitung der Erlebnisse

statt. Beim Schlafen werden die menschlichen Energieakkus aufgeladen und man erholt sich. Schlaf ist lebenswichtig und aus diesem Grund sollte das Bett richtig ausgewählt werden. Wer am Morgen wie gerädert aufwacht und Verspannungen bemerkt, dessen Schlafunterlage unterstützt wahrscheinlich die Wirbelsäule nicht mehr in vollem Maß. Ebenfalls sollte auf das Matratzenalter geachtet werden, denn eine in die Jahre gekommene Matratze scheint zwar noch in Ordnung zu sein, doch sollte sie nach etwa zehn Jahren durch eine neue ersetzt werden. Read more

Matratzen sind für einen erholsamen Schlaf verantwortlich

Schmerzt der Rücken nach dem Aufstehen, ist dies oftmals auf die Matratze zurückzuführen. Schlafprobleme, Rückenschmerzen, Verspannungen und Co. entstehen häufig durch die falsche Schlafunterlage. Ein altes Sprichwort sagt: Wie man sich bettet, so liegt man. Viele Menschen haben die falsche bzw. ausgediente Matratze, die schnellstmöglich ausgetauscht werden sollte. Die Lebensdauer für Matratzen beträgt sieben bis zehn Jahre, dies gilt auch für hochwertige Matratzen. Viele Hersteller bieten über diesen Zeitraum auch eine Haltbarkeitsgarantie für ihre Produkte. Zwar sind hochwertige Matratzen im Preis recht kostenintensiv, doch sollte hier nicht am falschen Ende gespart werden. Schließlich kann mit einer guten Matratze ein erholsamer und entspannender Schlaf gewährt werden, der sich ebenso auf die Psyche auswirkt. Read more

Der menschliche Standby-Modus: Weniger Energieverbrauch beim Schlafen

Die US-Wissenschaftler um Kenneth Wright aus Boulder haben zum ersten Mal die Energie gemessen, die der menschliche Körper im Schlaf weniger verbraucht, als im wachen Zustand. Während des nächtlichen Schlafs werden etwa 134 Kilokalorien, was 562 Kilojoule entspricht, eingespart im Vergleich zum Wachzustand. Diese Kalorienzahl wird bei einem drei Kilometer langen Spaziergang von einem Menschen verbraucht, der ein Körpergewicht von 68 Kilogramm aufweist. Gleichzusetzen sind diese Kalorien auch mit zwei Scheiben Brot. Zwar hört sich das sehr wenig an, allerdings erwarteten die Wissenschaftler gar nicht so hohe Werte. Read more

Tipps gegen Schlafstörungen

Mit diesen Tipps können Schlafstörungen begegnet werden

Der Mensch hat lediglich die Möglichkeit sich im Schlaf körperlich zu regenerieren. Nur wenn der Mensch ausreichend schläft, gerät die Gesundheit nicht in Gefahr. Grundvoraussetzung für ein ausgiebiges Schlafbedürfnis ist, dass der Körper sich müde fühlt. Dazu ist es wichtig, dass der Mensch dafür sorgt, dem Körper das Gefühl zu geben, ausgelastet zu sein. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen