Schwangerschaft und unreine Haut

Viele Frauen bemerken in der Schwangerschaft, dass ihre Haut rosiger und reiner wird. Doch nach der Entbindung bleibt davon oft nicht viel übrig. Die Haut wird trocken und unrein und belastet die jungen Mütter teilweise sehr. Gegen die unreine Haut nach der Schwangerschaft lässt sich aber vorgehen.

 

Warum ist die Haut in der Schwangerschaft so rosig?

 

Dazu sollte man sich erst einmal damit befassen, warum die Haut während der Schwangerschaft so gut aussieht. Schuld daran sind die Hormone auf der einen Seite sowie eine erhöhte Blutzirkulation im Körper. Nach der Entbindung fällt der Hormonspiegel plötzlich rapide ab. Das kann dann zu Hautunreinheiten und Pickeln führen. Read more

Brustvergrößerung mit Hyaluronsäure

Der Brustvergrößerung mit Hyaluronsäure eilt der Ruf voraus, dass damit ein besonders schonendes Verfahren geboten wird, damit Brüste mehr Volumen erhalten, gestrafft und geformt werden können. Zwar findet Hyaluronsäure bereits seit Jahren Verwendung in der Orthopädie, beispielsweise für Gelenke als Schmiermittel, und gleichermaßen in der Schönheitschirurgie, unter anderem zur Faltenunterspritzung, doch bei der Brustvergrößerung mit Hyaluronsäure handelt es sich noch um medizinisches Neuland. Das betrifft zum Einen die Lage und zum Anderen die notwendige Materialmasse, so die Stellungnahme der DGPRÄC (Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie). Bisher gibt es noch keine Langzeitstudien für diese Brustvergrößerung, ob es sich hierbei um ein sicheres Verfahren handelt. Read more

Gesunde Kosmetik und Nahrungsergänzung für Schwangere

Der größte Wunsch vieler Frauen ist es, endlich schwanger zu werden, und spätestens dann ist es soweit, dass sie über eine gesunde Lebensweise nachdenken. Es wird mehr Obst und Gemüse in den Speiseplan integriert, anstatt Wein wird Wasser getrunken und auch mit dem Rauchen wird aufgehört. Schließlich ist nur das Beste für den neuen Erdenbürger gut genug. Read more

Warum der Sonnenschutz so wichtig ist

Möglichst lange soll die Haut ihre jugendliche Frische behalten, das ist der Wunsch von vielen Menschen. Doch ab dem 30. Lebensjahr machen sich die ersten kleinen Fältchen sichtbar und spätestens dann werden die Asiatinnen beneidet. In Untersuchungen konnte nachgewiesen werden, dass sie bis in ihr 50. Lebensjahr ein zehn Jahre jüngeres Aussehen haben. Auch die Menschen in Südamerika klagen weniger über kleinere oder größere Falten. Positiv in Europa ist, dass die Menschen hier länger nicht von Pigmentflecken heimgesucht werden. Read more

Immunsystem stärken durch regelmäßige Saunagänge

Damit die Gesundheit erhalten bleibt und das Immunsystem gestärkt wird, nutzen viele Menschen die Sauna und das regelmäßig. Selbst Erkältungen lassen sich durch einen Saunabesuch erfolgreich bekämpfen. Doch nicht nur diese Aspekte sprechen für regelmäßige Saunagänge, sondern lassen sich durch das Schwitzen sogar Schmerzen lindern und die Blutdruckwerte normalisieren sich. Read more

Trockene Haut im Winter muss nicht sein

Über trockene Haut im Winter klagen viele Menschen, die als sehr unangenehm empfunden wird. Nach einem winterlichen Spaziergang in klirrender Kälte will man nur noch eines: Ganz schnell ins Warme kommen. Allerdings bedeutet dieser drastische Temperaturwechsel, der noch dazu mit einer geringen Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen verbunden wird, für unsere Haut eine extreme Belastung. Im Winter fühlt sich die Haut dann rasch rissig, spröde und trocken an. Read more

Formen der Sonnenallergie

Sonne, Sommer, Strand und Meer – das sind die Begriffe, die die meisten von uns mit einem erholsamen Urlaub in Verbindung bringen. Doch es gibt auch Menschen, die an einer Sonnenallergie leiden. Unter diesem Begriff werden verschiedene Grunderkrankungen zusammengefasst, eine allergische Reaktion gehört dabei nicht zwangsläufig dazu, auch wenn das der Sammelbegriff vermuten lässt. Read more

Prognose für Neurodermitis bei Erwachsenen

Bei jedem Menschen kann die Neurodermitis anders verlaufen, die Unterschiede sind sehr groß. Es können im Einzelfall weder genaue zeitliche Abstände für die auftretenden Schübe vorhergesehen werden und genauso wenig kann gesagt werden, wie der Fortbestand ist. Allerdings werden mit der Zeit die Ekzemschübe etwas milder. Ganz plötzlich kann die Neurodermitis genauso in jedem Alter ausheilen und bei vielen Kindern, die sehr frühzeitig von der Hautkrankheit betroffen waren, kann diese ausheilen, bis sie erwachsen sind. Allerdings wird die Haut bei den meisten Betroffenen überaus empfindlich bleiben und das ihr ganzes Leben lang. Read more

Die Ursachen von Neurodermitis

Bis auf den heutigen Tag sind die Ursachen der Neurodermitis noch nicht eindeutig geklärt, lediglich wurde bis dato festgestellt, dass die genetischen Faktoren eine bedeutende Rolle dabei spielen. Die Veranlagung für diese Hauterkrankung wird von den Eltern an die Kinder weiter gegeben. Leidet nur ein Elternteil an einer atopischen Erkrankung, so besteht eine 50-prozentige Chance, dass das Kind nicht daran erkranken wird. Sind jedoch beide Elternteile davon betroffen, so ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass auch die Kinder daran erkranken. Read more

Gefährdung für Babys durch Nikotin an der Kleidung

Babys werden nicht nur während des Rauchens der Eltern gefährdet, sondern genauso danach. Die Schadstoffe des Nikotins setzen sich auch in der Kleidung fest, selbst wenn die Eltern auf den Balkon oder Terrasse gehen, um dort ihre Zigarette zu rauchen. Die in der Kleidung haftenden schädlichen Stoffe können in die zarte Babyhaut eindringen und die Gesundheit der kleinen Erdenbürger beträchtlich schädigen. Das wurde in Studien nachgewiesen, die in Bönnigheim an den Hohenstein Instituten unter der Leitung des Wissenschaftlers Dirk Höfer durchgeführt wurden. Dafür wurde extra ein Modell mit Babyhaut konzipiert. Die Übertragung der bedenklichen Schadstoffe wird schon durch die Kleidung gegeben, wenn Eltern ihren Nachwuchs im Arm halten. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen