Innere Ruhe und Ausgeglichenheit durch Selbstfindung

Sich selbst wieder entdecken, herausfinden, wer man wirklich ist – wie kann das gelingen? Fakt ist, viele Menschen befinden sich im Alltagstrott, gehen tagein, tagaus den immer selben Beschäftigungen nach und vergessen dabei, sich selbst wichtig zu nehmen. Schaut man sich einen typischen Tag an, so sieht dieser wie folgt aus:

  1. Aufstehen
  2. Arbeiten
  3. Einkaufen
  4. Freunde treffen
  5. Nach Hause kommen
  6. Schlafen

Natürlich kommen noch weitere Aufgaben, wie der Haushalt hinzu, das Kochen, das Fahren der Kinder und vieles mehr. Zeit für sich selbst bleibt da kaum noch. Und das macht sich bemerkbar. Oft stellt sich schleichend eine massive Unzufriedenheit mit dem eigenen Leben ein, die kaum genauer definiert werden kann. Read more

Entspannungstechniken bei Schlafstörungen

Viele Menschen leiden heute unter Schlafstörungen, die mit Entspannungstechniken behandelt werden können. Zur Schlafstörung kommt es bei zahlreichen Patienten durch ein erhöhtes Niveau von körperlichen und / oder geistigen Erregungen. Es kann auf unterschiedliche Art und Weise auftreten, wie zum Beispiel durch ein unmittelbares Verspannen der Muskulatur besonders im Schulter-, Nacken- und Kopfbereich. Aber auch durch die nervliche Anspannung im Job oder sogar innerhalb der Familie, man kann einfach nicht mehr richtig abschalten und bestimmte Ereignisse verfolgen einen bis in die Nacht hinein. Ebenfalls können Schlafstörungen durch eine innere Unruhe auftreten, man fühlt sich einfach aufgekratzt und findet keinen erholsamen Schlaf. Es können noch viele andere Ursachen für die Schlafstörungen verantwortlich sein, die man an dieser Stelle nicht alle aufzählen kann. Diese erhöhten Erregungen sind nicht nur die Ursachen von Schlafstörungen, die sich einfach nicht mehr abstellen lassen, sondern können genauso das Ergebnis von Schlaflosigkeit sein. Read more

Entspannungsmethoden: Entspannung durch Anspannung

Auch die Methode der Entspannung durch Anspannung, die nach Jacobson benannt wurde, zählt zu den bewährten Entspannungsmethoden. Hierbei geht es darum, dass die Muskeln des menschlichen Körpers oftmals im Alltag sehr stark angespannt sind. Gerade in Stresssituationen kommt es zu einer verstärkten Anspannung einzelner Muskelgruppen. Read more

Entspannungsmethoden: Autosuggestion nach Coue

Die Autosuggestion nach Coue zählt ebenfalls zu den Entspannungsmethoden. Sie beruht auf dem Apotheker Emil Coue, der in Frankreich von 1857 bis 1926 lebte. Er leitete von 1910 an bis zu seinem Tode übrigens eine psychiatrische Klinik. Seine Grundgedanken besagten, dass in jedem Menschen eine Kraft vorhanden ist, die in der Lage ist, Krankheiten zu heilen oder zu erzeugen. Diese Kraft soll nun durch die Autosuggestion nach Coue aktiviert werden. Read more

Entspannungsmethoden: Autogenes Training

Wer sich ständig gestresst fühlt, wird mit Sicherheit viele Aufgaben gleichzeitig übernehmen und dabei unter stetem Zeitdruck stehen. Dann können verschiedene Entspannungsmethoden sichtbar helfen. Eine der Entspannungsmethoden ist das Autogene Training, das zu den bekanntesten Methoden für eine tiefe Entspannung zählt. Bereits 1932 wurde das Autogene Training von J. H. Schultz entwickelt, er war nicht nur Internist, sondern auch Dermatologe und Psychiater. Die Grundlage seiner Idee bildete das angenehme Schweregefühl, das am Morgen, direkt nach dem Aufwachen, besteht. Wenn dieses Gefühl zu jeder Zeit selbst herbeigeführt werden könne, dann bedeute dies Entspannung, so Schultz. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen