Sonnenfinsternis bescherte Augenkliniken massive Patientenzuwächse

Die Sonnenfinsternis am vergangenen Freitag war ein massiv beobachtetes Naturspektakel. Doch leider hielten sich viele der Beobachter der Sonnenfinsternis nicht an die mehrfach ausgesprochenen Warnungen davor, nicht ohne Schutzbrille in die Sonne zu sehen. In den Stunden nach der Sonnenfinsternis haben sich deutlich mehr Patienten bei den Augenkliniken gemeldet, als sonst üblich.

Hunderttausende hatten sich am Freitag das Naturschauspiel angesehen und schon viele Wochen im Vorfeld hatten Experten ihre Warnungen ausgesprochen, um Augenschäden zu vermeiden. Viele Menschen haben die Warnungen jedoch nicht ernst genug genommen, nicht daran geglaubt, dass die UV-Strahlung der Netzhaut schaden kann. Read more

Augen lasern: Welche Methoden gibt es?

Wer kurz- oder weitsichtig ist und die Brille nicht mehr tragen, Kontaktlinsen nicht mehr einsetzen will, der kommt an einer Augen-Laser-OP nicht vorbei. Dabei gibt es drei grundlegende Varianten, die weit verbreitet sind:

  • LASIK
  • Femto-LASIK
  • LASEK

Diese drei Methoden unterscheiden sich hinsichtlich des eingesetzten Lasers und vieler weiterer Punkte. Im Folgenden wollen wir die Unterschiede kurz aufführen. Read more

Trockene, rote Augen – Was kann man tun?

Trockene, rote Augen werden als sehr unangenehm empfunden und umgangssprachlich wird mit dem Begriff „Trockenes Auge“ eine Erkrankung beschrieben, die aufgrund einer verminderten Tränenmenge hervor gerufen wird. Ebenfalls können trockene Augen durch die Tränenflüssigkeit entstehen, die sich in ihrer Zusammensetzung verändert hat. Durch diese Veränderungen erhält das Auge nicht mehr die optimale Befeuchtung und es können sich ein Fremdkörpergefühl, Rötungen und Brennen bemerkbar machen. Read more

Kopfschmerzen durch Sehschwäche

Eine der größten Volkskrankheiten sind Kopfschmerzen und jeder vierte Deutsche leidet regelmäßig darunter. Oftmals wird das Leiden einfach hingenommen und es werden zahlreiche Schmerzmittel eingenommen, ohne den Kopfschmerzen auf den Grund zu gehen. Die unterschiedlichsten Ursachen können für das

  • leichte Hämmern unter der Schädeldecke,
  • gleichmäßige Pochen in der Schläfe oder
  • das dumpfe Druckgefühl hinter den Augen

verantwortlich sein. Schnell ist der Griff zur Schmerztablette getan oder man ist tapfer und wartet, dass der Schmerz ohne Hilfsmittel vergeht. Häufig entstehen Kopfschmerzen durch Sehschwäche und hier könnte bereits der Besuch eines Augenarztes Aufschluss geben, der die Sehkraft überprüft. Durch die dröhnenden, stechenden oder drückenden Schmerzen im Kopf werden die Konzentration in der Schule, im Job und auch die Belastbarkeit in der Freizeit stark beeinflusst. Wer regelmäßig unter Kopfweh leidet, sollte Abhilfe schaffen, damit die eigene Lebensqualität wieder verbessert wird. Nur allzu oft entstehen die Kopfschmerzen durch eine Sehschwäche, die nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Read more

Entspannungsmethoden vorsorglich gegen Burnout und Co. nutzen

Bevor es zum Burnout oder anderen Erschöpfungszuständen kommt, die sich ja bekanntlich langsam einschleichen, sollten rechtzeitig vorbeugende und konsequente Maßnahmen ergriffen werden. In erster Linie sollte nach verrichteter Arbeit auf ausreichende Erholungsphasen geachtet werden, denn nur so können Körper und Geist neue Kräfte tanken und sich neuen Herausforderungen stellen. Unter einer permanenten Anspannung stehen heute viele Menschen, die Ursachen dafür sind oftmals eine große Verantwortung, Zeit- und Leistungsdruck. Meistens können diese Ursachen nur schlecht eingeschränkt bzw. beseitigt werden. Hier muss ein Ausgleich gefunden und ein Weg zwischen An- und Entspannung hergestellt werden. Read more

Das DMP Programm für Diabetiker

Mit DMP wird ein Programm gegen Diabetes mellitus, im Sprachgebrauch als Zuckerkrankheit bekannt, beschrieben. Häufig wird auch vom DMP Programm gesprochen, wobei die Abkürzung für „disease management program“ steht, ins Deutsche übersetzt: Krankheits-Bewältigungs-Programme. Dieses Programm wurde von den Ärzten und Krankenkassen bereits 2002 an den Start gebracht und dabei steht im Fokus die optimale Versorgung der Patienten mit Diabetes mellitus. Read more

Laseroperationen am Auge – Der Unterschied zwischen Lasik und PRK

Heute freuen wir uns wieder über einen Gastartikel, dieses Mal von Herrn Martin Kluge, der sich mit der Thematik Laseroperationen am Auge auseinander gesetzt hat.

Es gibt in der Laserbehandlung zwei verschiedene Ansätze, die angewandt werden können, um Fehlsichtigkeit zu behandeln – Lasik und PRK. Welche von beiden infrage kommt, hängt von der genauen Art der Fehlsichtigkeit ab, sind sie jedoch beide möglich, unterscheiden sie sich lediglich in den Kosten, der Regenerationsdauer und nicht zuletzt auch dem Empfinden während des Heilungsverlaufs. Read more

Ursachen für die Bindehautentzündung

Die Bindehautentzündung ist eine der Krankheiten, die immer häufiger auftritt und an der jeder von uns schon einmal gelitten hat. Dabei wird grundsätzlich in zwei verschiedene Varianten der Bindehautentzündung unterschieden. Zum Einen gibt es die nicht ansteckenden Entzündungen, zum Anderen die ansteckenden Entzündungen.

Nicht ansteckende Bindehautentzündung und ihre Ursachen

Bei der nicht ansteckenden Bindehautentzündung sind oft Allergien als Ursache zu finden. Ob Pollen oder Hausstaub, in einigen Fällen sogar Kosmetika, reagiert der Körper auf die dazu gehörigen Inhaltsstoffe allergisch, ist dies meist zuerst an den Augen erkennbar. Besonders häufig tritt die Bindehautentzündung im Zusammenspiel mit Heuschnupfen, aber auch bei anderen Allergien, auf. Das Immunsystem reagiert in diesen Fällen überempfindlich. Read more

Kontaktlinsen vs. Brille

Viele Menschen leiden heute an Problemen mit den Augen. Meist ist eine Kurz- oder Weitsichtigkeit der Übeltäter, der dafür sorgt, dass eine Brille getragen wird. Dass diese auch viele Nachteile mit sich bringt, kennt jeder Brillenträger zur Genüge. Bei Kindern ist es das Hänseln der anderen Kinder, Erwachsene hingegen stören das Beschlagen der Brille im Schwimmbad oder der Sauna und das Rutschen des Nasenfahrrads beim Sport oder anderen alltäglichen Situationen.

Nicht für jeden kommen Kontaktlinsen in Frage

Deshalb wollen viele Menschen ihre Brille durch Kontaktlinsen ersetzen. Doch vor dieser Entscheidung steht in jedem Fall der Gang zum Augenarzt. Denn nicht für jeden sind Kontaktlinsen geeignet. Der Augenarzt muss zunächst überprüfen, ob die jeweilige Erkrankung der Augen auch mit Hilfe von Kontaktlinsen korrigiert werden kann. Außerdem eignen sich nicht für alle Augenformen Kontaktlinsen. Read more

Das Gerstenkorn – häufige Qual und unbekannte Behandlung

Fast jeder von Ihnen hat sich sicher schon einmal mit einem Gerstenkorn im Auge bzw. im Augenlid herumplagen müssen. Der medizinische Fachbegriff ist im Übrigen Hordoleum. Trotzdem das Gerstenkorn recht häufig auftritt, machen wir uns nur selten Gedanken um dessen Entstehung. Deshalb wollen wir hier ein paar wichtige Informationen geben.

Ursachen für das Gerstenkorn

Die typischen Ursachen sind in einer Ansammlung von Bakterien zu finden. Dabei setzen sich diese in den Drüsen des Augenlides ab. Unterschieden wird zwischen dem Gerstenkorn im äußeren Lidbereich und dem Gerstenkorn in den tiefer liegenden Regionen. Bei ersterem sind die so genannten Mollschen oder Zeisschen Drüsen betroffen. Wenn die Infektion hingegen tiefer geht, dann sind die Meibomschen Drüsen mit Bakterien infiziert. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen