Hyaluronsäure bei Arthrose

Betroffene von Arthrose leiden unter starken Schmerzen, da die Gelenke verschlissen sind und somit der Knorpel in Mitleidenschaft gezogen wird. Linderung soll mit Hyaluronsäure bei Arthrose erzielt werden. Ob diese Therapie jedoch Erfolg bringt, darüber sind sich die Experten nicht einig. Read more

Schmerzende Gelenke und Muskeln – Ursachen und Hilfe

Schmerzende Gelenke und Muskeln sind wahrhaft keine Seltenheit und mit zunehmendem Alter ist fast die Hälfte aller Menschen davon betroffen. Erste Anzeichen treten bereits in den Mittvierzigern oder sogar schon früher auf. Gelenkschmerzen sind häufig auf Verschleiß, also Abnutzungserscheinungen zurückzuführen, hierbei sprechen die Mediziner von Arthrose. Welche Ursachen für schmerzende Gelenke und Muskeln verantwortlich sind, soll im Folgenden kurz erläutert werden. Read more

Knieschmerzen beim Treppensteigen: Erstes Warnsignal des Körpers

Die Knieschmerzen beim Treppensteigen sind das erste Warnsignal des Körpers und sollten unbedingt beachtet werden. Schon als ein wahres Volksleiden können die Schmerzen im Knie bezeichnet werden, denn davon sind bereits fünf bis zehn Millionen Deutsche betroffen. Es gibt ganz unterschiedliche Arten dieser Schmerzen, deren Ursachen nur bei einer gründlichen Untersuchung durch den Arzt geklärt werden können. Read more

Insel Teneriffa: Ideal nicht nur gegen Burnout

Der Arbeitstag ist lang und stressig, die Wochen ziehen sich. Wohl jeder träumt vom Urlaub. Raus aus dem Alltag mit seiner Hektik, dem ständigen Termindruck und der ewigen Hetzerei. Endlich in Richtung Sonne. Leider haben die meisten von uns nur 20 Tage Urlaub zur Verfügung, einige Gruppen zwar auch um die 30. Doch rechnet man, dass das Jahr 365 Tage hat, bleiben abzüglich Wochenenden und Feiertagen immer noch gefühlt und real viel zu viele Arbeitstage übrig. Read more

Therapie der Arthrose

Wird eine Arthrose festgestellt, sollte diese möglichst bald behandelt werden. Welche Therapiemaßnahmen am besten anschlagen, hängt immer vom individuellen Krankheitsbild, sowie den betroffenen Gelenken ab. Die Kniegelenksarthrose ist besonders häufig, bei ihr ist es wichtig, auf eine gute Muskulatur zu achten, insbesondere der Oberschenkel sollte regelmäßig gedehnt und trainiert werden. Die Krankengymnastik alleine reicht allerdings nicht aus, die Patienten müssen auch zu Hause trainieren, um eine Versteifung zu vermeiden. Read more

Typisches Krankheitsbild bei Arthrose

Die Arthrose ist eines der gefürchtetsten Krankheitsbilder von Rheuma. Es handelt sich dabei um eine Veränderung der Knorpel, insbesondere der Gelenkknorpel. Zunächst werden sie schmaler, anschließend fasern sie sich auf, bis die Knorpel vollständig verloren gehen. Am Ende der Arthrose reiben dann die Knochen direkt aufeinander, da keine Knorpel mehr zwischengeschaltet werden. An den Rändern der Knochen bilden sich Ausziehungen und Knochenspangen, die auch als Osteophyten bezeichnet werden. Read more

Zukunftsaussichten bei Adipositas

Zwar ist eine Behandlung der Adipositas kurzfristig oft erfolgreich, doch setzen viele Patienten auf eine Blitzdiät. Sie befassen sich nicht eingehend mit ihrer Ernährung, so dass sie nach der Blitzdiät wieder ihre normalen Lebensgewohnheiten aufnehmen. In diesem Fall kann das Gewicht nicht gehalten werden, es kommt oft zu einer stärkeren Gewichtszunahme, so dass im Endeffekt mehr Gewicht auf die Waage gebracht wird, als vor der Diät. Diesen Jojo-Effekt kennt wohl jeder. Read more

Arthrose – Eine Form des Rheumas

Da Rheuma an sich keine eindeutige Diagnose oder Erkrankung ist, sind die verschiedenen Krankheitsbilder oft noch mit zusätzlichen Symptomen versehen. Eines dieser Krankheitsbilder, die unter den Oberbegriff Rheuma fallen, ist die Arthrose. Dabei handelt es sich um Veränderungen an den Gelenken, die aufgrund des Alters und des natürlichen Verschleißes der Gelenke entstehen. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen