Müssen Antibiotika immer bis zum Schluss genommen werden?

Dieser Frage gingen jetzt britische Forscher nach und kamen zu einem überraschenden Schluss. Bisher ist es gängige Praxis, dass Patienten, die mit Antibiotika behandelt werden, die Packung immer aufbrauchen sollten. Auch die WHO folgt dieser Empfehlung. Diese gelte selbst dann, wenn es den Patienten schon vor Einnahme aller Tabletten wieder besser gehe. Argumentiert wird damit, dass bei einem vorzeitigen Abbruch der Behandlung nicht alle Bakterien abgetötet werden können. Die Bildung von resistenten Keimen würde damit gefördert. Read more

Antibiotika in menschlicher Nase entdeckt

Forscher der Uni Tübingen haben einen Sensationsfund gemacht: Ein neues Antibiotikum, das offenbar in der menschlichen Nase entsteht. Das neue Antibiotikum haben die Forscher auf den Namen Lugdunin getauft. Es soll ersten Laborbefunden zufolge in der Lage sein, selbst diejenigen Bakterienstämme abzutöten, die bisher als antibiotikaresistent galten. Read more

MCR-1: Gen für Antibiotika-Resistenz verantwortlich

Antibiotikaresistente Keime gelten heute als Schrecken unserer Zeit. Immer wieder werden neue Keime dieser Art entdeckt, jetzt auch einer, welcher erst Ende 2015 in China ermittelt, aber auch schon in Deutschland gefunden wurde. Forscher haben erstmals in Bakterienproben von Menschen ein Gen entdeckt, welches auch gegen das Notfall-Antibiotikum Colistin resistent ist. Das für die Resistenz verantwortliche Gen wurde als MCR-1 benannt. Bei Nutztieren ist es weit verbreitet. Read more

Antibiotika auf Rezept: Häufig zu stark

Antibiotika gelten als das Mittel schlechthin, wenn Erkrankungen aufgrund von Bakterien entstehen. Doch sie stehen auch unter harten Verdächtigungen. So sind die multiresistenten Keime ein massives Problem unserer Zeit. Gegen sie wirken die herkömmlichen Antibiotika nicht mehr. Doch eine zu häufige Einnahme dieser Antibiotika sorgt erst dafür, dass Keime gegen die Medikamente resistent werden, so dass sich ein Teufelskreis ergibt. Deshalb wollten die Forscher vom Versorgungsatlas des Zentralinstituts für die kassenärztliche Vereinigung (ZI) es jetzt genauer wissen und haben eine Studie rund um die Antiobiotika-Verordnung eingeführt. Read more

Welche Voraussetzungen für eine Blutspende erfüllt werden müssen

Einige Voraussetzungen zur Blutspende müssen erfüllt werden, das gilt nicht nur für Neuspender, sondern auch für diejenigen, die bereits seit Jahren ihr Blut spenden. Von wem und wann Blut gespendet werden kann, wollen wir im Folgenden aufzeigen. Read more

Zahnschmerzen beim Beißen – Ursachen und Behandlung

Zu den unangenehmsten Schmerzen zählt das Zahnweh, wofür die unterschiedlichsten Ursachen verantwortlich sein können. Zahnschmelz bildet eine Schutzschicht für die Zähne, ist diese Schutzschicht jedoch nicht mehr intakt, so können starke Zahnschmerzen hervor gerufen werden. Read more

Bio-Lebensmittel stehen hoch im Kurs

Immer mehr Menschen setzen auf die Bio-Lebensmittel, damit sie sich gesünder ernähren können. Zahlreiche Studien in dieser Richtung wurden bereits durchgeführt, mit dem Ergebnis, dass andere Lebensmittel nicht weniger gesund sind. Nichtsdestotrotz lohnt sich der Einkauf im Bio-Laden.

Die hier angebotenen Produkte sind nicht mehr ausschließlich für kleine Bauernhofläden und Ökos. In fast jedem Supermarkt befindet sich mittlerweile eine Abteilung für Bio-Lebensmittel. In den größeren Städten werden immer mehr Shops eröffnet, die in ihrem Angebot ausschließlich Ökonahrung haben. In Kleinstädten hingegen sieht es schlechter aus, doch muss keinesfalls auf die ökologisch angebauten Produkte verzichtet werden. Im digitalen Zeitalter können Verbraucher ihre Ökonahrung auch im Internet bestellen, wie beispielsweise im Bio Online Shop Konsumgut.net und in vielen anderen Shops, die sich auf Bio-Lebensmittel  spezialisiert haben.

Read more

Therapie bei der Borreliose

Die Borreliose heilt oftmals auch ohne spezifische Behandlung aus. Dennoch sollte als Vorsichtsmaßnahme eine Behandlung mit Antibiotika durchgeführt werden. Denn diese sorgt dafür, dass der Patient nicht an Nerven- oder Organerkrankungen leiden wird. Auch wenn keine 100-prozentige Sicherheit gewährleistet werden kann, so kann zumindest das Risiko deutlich gesenkt werden. Read more

Formen der Depression: Depressionen als Folge von Medikation

Eine weitere Form der Depression ist die Depression, die durch die Einnahme von Medikamenten ausgelöst wird. Aus diesem Grund sollte bei depressiven Verstimmungen der Arzt aufgesucht werden. Er muss sich nach den aktuell eingenommenen Medikamenten erkundigen. Ebenfalls sollten Patienten oder deren Angehörige eine Liste mit zum Arzt nehmen, die Auskunft darüber gibt, welche Medikamente vor kurzem abgesetzt wurden. Diese Liste sollte mindestens das letzte halbe Jahr umfassen.

Die Depressionen, die durch Medikamente ausgelöst werden, sind allerdings recht einfach zu behandeln. Denn meist vergehen sie wenige Tage bis Wochen, nachdem die Medikamente abgesetzt wurden. Allerdings können auch Medikamente, die zur Behandlung von Depressionen eingesetzt werden, in seltenen Fällen eine Depression hervorrufen. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen