Gefährlicher Alkoholkonsum im Alter

Im Jahr 2015 mussten 14.000 Menschen über 60 Jahren im Krankenhaus wegen einer Alkoholvergiftung behandelt werden. Das zeigt, dass Alkoholkonsum auch und gerade im fortgeschrittenen Alter ein echtes Problem sein kann. Dabei muss sich nicht einmal etwas an den bisherigen Trinkgewohnheiten ändern, sondern lediglich die körperlichen Veränderungen im Alter sorgen dafür, dass einfach weniger Alkohol vertragen wird. Read more

Alkoholgenuss als Krebsauslöser?

Ob das Bier nach Feierabend oder Entspannen mit einem Glas Rotwein auf der Terrasse – das ist wohl für viele Menschen etwas völlig Normales. Dabei kann dies gefährlich werden. Das geht jetzt aus einer Studie von neuseeländischen Forschern hervor. An der Otago University in Dunedin durchgeführt, brachte die Studie hervor, dass bereits der geringe Alkoholkonsum Krebs auslösen könnte. Insgesamt sieben Krebsarten sollen demnach durch Alkohol ausgelöst werden können. Die Studienergebnisse haben die Forscher im Wissenschaftsmagazin „Addiction“ veröffentlicht. Ebenfalls berichtete der britische „Guardian“ über die Studie. Read more

Ursachen für krankhaftes Schnarchen durch enge Atemwege

Die eingeschränkte Luftzufuhr bei der Atmung durch die Nase, gilt als eine der möglichen Ursachen für krankhaftes Schnarchen.

Nasenscheidewand

Die mangelnde Luftdurchgängigkeit der Nase steht häufig in Zusammenhang mit einer Verkrümmung der Nasenscheidewand. Die Biegung der Scheidewand engt das Naseninnere ein und behindert so eine ausreichende Luftströmung. In besonders schlimmen Fällen wird die Luftzufuhr auf der verengten Seite nahezu gänzlich unterbunden. Vielfach führt die Verengung der Nasenscheidewand zu einer Verdickung der Nasenschwellkörper, auch Nasenpolypen genannt, was die Atmung zusätzlich erschwert. Die Folge ist Mundatmung, die zu Schnarchen führt. Mit einer Nasenkorrektur bei www.cz-wellmed.de wird die Luftdurchgängigkeit der Nase erweitert, sodass wieder eine natürliche Atmung durch die Nase ermöglicht wird. Read more

Kann ein Grog bei Erkältung helfen?

Bei einer Erkältung greifen die Menschen auf die unterschiedlichsten Mittel zurück. Die einen schwören auf Vitamin C oder eine heiße Hühnersuppe, die anderen dagegen hoffen, mit Grog eine Erkältung zu bekämpfen. In der Regel ist eine einfache Erkältung harmlos, allerdings lästig, wenn das Kratzen im Hals, die laufende Nase oder die rasselnden Bronchien auftreten. Vielfach wird auf einen heißen Grog bei Erkältung geschworen, der den Körper von innen heraus wärmt. Kurzfristig kommt dabei der Körper ins Schwitzen und die entstehende Wärme wird als angenehm empfunden. Sehr beliebt ist das friesische Getränk bei einer heranziehenden Erkältung, doch sollte es auch richtig zubereitet und echter Strohrum verwendet werden. Read more

Kann Eisenmangel Augenringe begünstigen?

Unter anderem können auch aufgrund von Eisenmangel Augenringe entstehen, doch gibt es noch mehr Symptome, die der Körper sendet. Typisch für Eisenmangel sind ebenso

  • Konzentrationsschwäche,
  • Gereiztheit,
  • Blässe,
  • Müdigkeit,
  • Benommenheit und
  • eine schlechte Wundheilung. Read more

Was hilft gegen Schnarchen und gewährt die nächtliche Ruhe?

Was hilft gegen Schnarchen, um wieder die erholsame Ruhe im eigenen Schlafzimmer zu gewährleisten? Diese Frage stellen sich unzählige Paare. Für das leichte Schnarchen können bereits mit wenigen Mitteln große Wirkungen erzielt werden. Allein die möglichst oft wechselnde Schlafposition kann das Schnarchen weitestgehend mindern. Ebenso kann der Verzicht von Alkohol, Schlaf- und Beruhigungsmitteln (sofern dies möglich ist) oder die Gewichtsreduzierung Erfolge bringen und der Partner wird nicht mehr von den Schnarchattacken geweckt. Read more

Was tun gegen Schnarchen, um die nötige Nachtruhe zu erhalten?

Bei vielen Paaren leidet oftmals ein Partner unter den nächtlichen Schnarchattacken des anderen und findet nicht die nötige Nachtruhe, um frisch und erholt in den nächsten Tag zu starten. Selbst Beziehungen sind daran schon gescheitert. Viele Betroffene stellen sich die Frage: Was tun gegen Schnarchen, damit der Partner auch einen erholsamen Nachtschlaf hat? Die einfachste Variante ist hierbei, dass getrennte Schlafzimmer genutzt werden, die wenn möglich nicht nebeneinander liegen. Denn laute Schnarchgeräusche dringen oftmals in den benachbarten Raum. Können allerdings aus Platzgründen keine getrennten Schlafzimmer gewählt werden, dann muss nach anderen Lösungen gesucht werden. Read more

Schlafstörungen ohne Medikamente behandeln: Die Schlafhygiene

Die Regeln der Schlafhygiene befassen sich mit Gewohnheiten und Umständen beim Zubettgehen und sollen helfen, besser schlafen zu können. Alleine werden sie aber nicht wirken, sie bilden jedoch eine wichtige Grundlage für weitere Behandlungsmethoden. Ob und wie sich die Einhaltung dieser Regeln im individuellen Fall auswirken wird, können Patienten nur durch das Führen von Schlaftagebüchern erfahren. Read more

Schlafstörungen durch Medikamente

Eine weitere Ursache für Schlafstörungen können auch Medikamente sein. Sie sorgen oftmals für Probleme bei der Nachtruhe, wobei diese Nebenwirkungen oft schon der Packungsbeilage zu entnehmen sind. Wer bereits Probleme mit dem Schlafen hat, sollte den Arzt direkt darauf ansprechen. Mitunter lässt sich eine Alternative zum eigentlich verordneten Medikament finden, das die Schlafstörungen nicht noch begünstigt. Es sollte sich aber beim Lesen dieser Beipackzettel niemand verunsichern lassen, da diese wirklich alle Nebenwirkungen auflisten, selbst wenn diese nur äußerst selten vorkommen. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen