6. Mai 2013: Internationaler Anti-Diät-Tag

Jedes Jahr findet am 6. Mai der Internationale Anti-Diät-Tag statt. Offiziell ist dieser Aktionstag zwar nicht, doch wird er weltweit begrüßt. Ins Leben gerufen wurde dieser Tag im Jahr 1992 von Mary Evans Young, einer britischen Feministin und Buchautorin, die von einer Anorexie (Appetitlosigkeit) geheilt war. Young war auch die Gründerin der Anti-Diäten-Kampagne „Diet Breakers“.

Ziele des Anti-Diät-Tages

Auch am 6. Mai 2013 werden am Internationalen Anti-Diät-Tag wieder verschiedene Ziele von den Initiatoren verfolgt. Dazu gehören unter anderem

•    vorgegebene Schönheitsideale kritisch zu hinterfragen und
•    Fettsüchtige und Übergewichtige nicht zu diskriminieren bzw. ihnen zu helfen.

Ebenfalls wird das Ziel verfolgt, dass die vielfältigen Gewichts- und Größenunterschiede, die von der Natur vorgegeben sind, gewürdigt werden. Des Weiteren soll am Internationalen Anti-Diät-Tag über Gesundheitsfragen hinsichtlich der Diäten aufgeklärt werden und der wirkungslosen kommerziellen Diätprodukte und Diäten. Auch findet am 6.Mai das Gedenken an die Opfer der Adipositaschirurgie statt. Außerdem soll an diesem internationalen Aktionstag die Verknüpfung zwischen Gewalt gegen Frauen und Diäten aufgezeigt werden.

Internationaler Anti-Diät-Tag sagt dem Schlankheitswahn ade

Am Internationalen Anti-Diät-Tag finden sich zahlreiche Menschen zusammen, die gegen den Schlankheitswahn protestieren. Von den Medien wird ein Idealbild verbreitet, welches für die meisten Menschen nicht als erreichbar angesehen wird. An erster Stelle sollte das eigene Wohlfühlgewicht stehen, selbst wenn dabei ein paar Kilos mehr auf der Waage angezeigt werden. Das eigene Erscheinungsbild sollte akzeptiert werden. An diesem Tag werden auch unzählige Kochbücher mit Diätplänen entsorgt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen